Geschäftsbedingungen

für Urlaubsseminare mit Reinhard Lier

Der Veranstalter weist darauf hin, dass

  • jede/r TeilnehmerIn eigenverantwortlich an diesem Seminarurlaub teilnimmt.
  • alle TeilnehmerInnen mit der Anmeldung bestätigen, dass sie körperlich und seelisch gesund sind, um an diesem Seminar teilnehmen zu können.
  • schwerwiegende Krankheiten oder die Einnahme von Medikamenten vorher dem Veranstalter mitzuteilen sind. 
  • vom Veranstalter keine medizinischen Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen gemacht werden. Es handelt sich um ein philosophisch-spirituelles Seminar.
  • alle TeilnehmerInnen sich gegenseitig untereinander die Schweigepflicht zusichern und über den Rahmen dieser Veranstaltung hinaus keine persönlichen Informationen von Gruppenmitgliedern an Dritte weitergeben.
  • alle TeilnehmerInnen auf eigene Gefahr an- und abreisen. Dies gilt besonders auch für vom Veranstalter vermittelte Fahrgemeinschaften.
  • der Konsum von Drogen nicht toleriert wird und den Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge hat.
  • Alkohol wie Wein oder Bier nur im Rahmen der Mahlzeiten wie Mittag- und Abendessen im normalen Maß ohne wesentliche Einschränkung des Bewusstseins konsumiert werden darf.
  • die TeilnehmerInnen sich in die Gruppenstruktur an den Vormittagen und Abenden unter Leitung von Reinhard Lier einzufügen haben. An den Nachmittagen besteht freie Wahl: Ruhe halten, den Pool genießen, Spaziergänge, Wanderungen, ans Meer fahren, die Thermalquellen von Saturnia besuchen, meditieren, sich austauschen mit anderen Teilnehmern etc.
  • bei Eintreten akuter Notfälle der TeilnehmerInnen Reinhard Lier kontaktiert werden muss und dies telefonisch auch nachts möglich ist und angewendet werden muss. Im Bedarfsfall muss der Teilnehmer dann einen Arzt aufsuchen und dessen Anweisungen befolgen.
  • im Falle von kurzfristig eintretender Krankheit vor dem Seminar alle Gebühren erstattet werden oder eine Umbuchung auf einen anderen Termin möglich ist.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

GEHEIMHALTUNG & DATENSCHUTZ

 

Reinhard Lier verpflichtet sich zu Stillschweigen über alle ihm zur Kenntnis gelangten Angelegenheiten. Weiters verpflichtet sich der Veranstalter über den gesamten Inhalt der direkten Dienstleistung sowie sämtlicher Informationen, die ihm im Zusammenhang mit der Erstellung seiner Leistung zugegangen sind, Dritten gegenüber Stillschweigen zu bewahren. Reinhard Lier ist von der Schweigepflicht gegenüber allfälligen Gehilfen und Stellvertretern, deren er sich bedient, entbunden. Er hat die Schweigepflicht aber auf diese vollständig zu übertragen und haftet für deren Verstoß gegen die Verschwiegenheitsverpflichtung wie für einen eigenen Verstoß. Die Schweigepflicht reicht unbegrenzt auch über das Ende dieses Vertragsverhältnisses hinaus.

 

Die Speicherung und Verarbeitung von Kundendaten durch den Veranstalter, von uns beauftragten neutralen Dienstleistern und befreundeten Unternehmen erfolgt unter strikter Beachtung des Datenschutzgesetzes. Kundendaten werden zu Abwicklungs-, Abrechnungs- und internen Werbezwecken sowie zur Zusendung von Feedbackbögen gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für unsere internen Werbezwecke oder für Feedbackbögen widersprechen.

 

Keinesfalls geben wir Ihre Daten an unbeteiligte Dritte weiter.

 

Stand: 5. Mai 2021

GEISTESSCHULUNG

Philosophisch-Spirituelle Seminare | Beratungen | Podcast von REINHARD LIER

Aktuelles finden Sie auf meinem TELEGRAM-Kanal: ekiw_reinhards_kommentare

 


HINWEIS AUF LITERATUR & RECHT

Es wird auf dieser Website mehrmals auf folgendes Buch hingewiesen:

„Ein Kurs in Wundern“ (Titel der Originalausgabe „A Course in Miracles“), Greuthof Verlag und Vertrieb GmbH, ISBN 978-3-923662-18-0.

Ein Kurs in Wundern, EKIW und A Course in Miracles sind als eingetragene Markenzeichen international geschützt.

EKIW ist die Abkürzung für den Titel des Buches „Ein Kurs in Wundern“.

 

Reinhard Lier sieht sich als Interpret und Vermittler von EKIW.

Seine Vorträge, Podcasts und Seminare stellen seine persönliche Meinung dar und

sind als unabhängig von den Rechteinhabern von EKIW (Deutschland: Greuthof-Verlag) zu sehen.